Vitamine,Mineralien und Aminosäuren Teil 3, Acidophilus

Acidophilus
Zur Säuerung von Milch werden meist Lactobazillus Acidophilus und Lactobazillus Bifidum verwendet. Diese Mikroorganismen sehr wichtig für eine gut funktionierende Verdauung. Man kennt die Auswirkungen einer Antibiotikaeinnahme z.B. bei Grippe. Bei einer Antibiotikabehandlung werden neben den krankmachenden Keimen auch diese positiven und für das Verdauungssystem wichtige Bakterien zerstört. Die Folge ist Durchfall und schlechte Verdauung. (v.lat “lacâ€? = Milch und “bacillusâ€? = Stäbchen (wg. der Form der Bazillen); acidophilus eigtl. zusammengesetzt aus: “acidusâ€? = sauer und grch “phileinâ€? = lieben)