Vitamine, Mineralien und Aminosäuren Teil 88, PABA

PABA (PABS)
Paraaminobenzoesäure, Bestandteil des B-Komplex, jedoch kann der Körper dieses Vitamin selbst herstellen. Trägt zur Blutbildung und zur Zellatmung bei. Wird eingesetzt, um die Färbung der Haare zu fördern doer um Thrombose zu verhindern.

Related Reading:

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.