Vitamine, Mineralien und Aminosäuren Teil 43, Gluten

Gluten

Gluten, auch “Kleber” oder “Klebereiweiß”, besteht aus verschiedenen Eiweißbestandteilen. Gluten steckt im Getreidekorn, insbesondere im Weizen. Sie spielen z.B. im Bäckerhandwerk eine große Rolle. So können Gluten bis zum Dreifachen ihres Gewichtes Wasser binden und entwickeln, wenn sie feucht geworden sind, gummiähnliche elastische und plastische Eigenschaften und sorgen für den Erhalt der Form des Brotes.
Gluten kann Allergien auslösen und evtl. auch Kopfschmerzen verursachen.