Vitamine, Mineralien und Aminosäuren Teil 34, Fett

Fett

Ampelkennzeichnung

Ampelkennzeichnung (Photo credit: foodwatch)

Gehört zu den drei Hauptbestandteilen der Nahrung neben Eiweiß und Kohlehydraten. Generell unterscheiden sich Fette und Öle nur nach ihrem Schmelzpunkt. Der Aufbau von Fetten ist ziemlich einfach: Es besteht immer aus einem Glycerinmolekül und dem “Rest”. Da das Glycerin immer gleich ist, interessiert eigentlich nur der Rest, die Fettsäuren.
Im Grunde kann man zu Fett sagen, da´in der Ernährung heutzutage zuviele unbrauchbare Fette enthalten sind. Ranzige Fette z.B. können krank machen. Jedoch einfach alles Fett wegzulassen oder zu reduzieren ist keine Lösung. es gibt essentielle Fettsäuren, die der Körper dringend braucht.
Um Verranzung zu vermeiden, sollten Öle kühl und geschlossen gelagert werden, da sie zur Oxidation neigen.
Bei Kapseln, die Öl enthalten (z.B. Omega 3), werden oft Antioxidantien hinzugefügt, die schnellem Verderb vorbeugen

Enhanced by Zemanta