Vitamine, Mineralien und Aminosäuren Teil 27, Eisen

Eisen Chemisches Zeichen: Fe. Der Gesamtbestand an Eisen im Körper beträgt 3-5 g. Eisen ist wesentlich und erforderlich für das Leben, notwendig für die Produktion von Hämoglobin (der rote Blutfarbstoff), und Enzymen. Nur etwa 5 bis 10 % des Eisens das Sie zu sich nehmen, werden vom Körper aufgenommen und gelangen in den Blutkreislauf. Kupfer, Kobalt, Mangan und Vitamin C sind notwendig, damit Eisen resorbiert wird. Zuviel Eisen im Blut Weiterlesen →

Vitamine, Mineralien und Aminosäuren Teil 94, Rutin

Rutin Gehört mit Hesperidin zu den Bioflavonoiden, die verstärkeneden Begleiter von Vitamin C. Rutin fördert die Abdichtung der Kapillargefäße und verkleinert die Bruch- und somit Blutungsgefahr. Außerdem wirkt es entzündungshemmend, bindegewebsfestigend und antioxidativ.

Fortschritte der Zellular Medizin 08

Dr.Rath berichtet hier über die Krebsentstehung und Krebstherapie und wie er versuchte auf diesem Gebiet mit den Pharmakonzernen zusammen- zuarbeiten,was diese aber immer wieder abgelehnt haben.

Vitamine,Mineralien und Aminosäuren Teil 2, Acerola

Acerola Acerola ist eine Frucht, die auf kleinen Bäumen oder Büschen wächst (Malpighia glabra), die bis zu 5 m hoch werden. Die Pflanze wächst wild und in Plantagen auf den sandigen Böden Nordbrasiliens. Heimisch ist die Pflanze auf den Westindischen Inseln, kommt aber auch im nördlichen Südamerika vor, in Jamaica und Mittelamerika. Die Frucht selbst leuchtet rot, mit einem Durchmesser von 1-2 cm, ähnlich einer Kirsche. Im noch unreifen grünen Weiterlesen →

Vitamine, Mineralien und Aminosäuren Teil 47, Hesperidin

Hesperidin Eines der Bioflavonoide. Hesperidin kann die Verwertbarkeit anderer Vitamine um das 30- bis 50-fache steigern. Man sollte Vitamin C nicht allein als Ascorbinsäure zu sich nehmen, sondern immer in Verbindung mit Bioflavonoiden, wie es natürlicherweise ja auch der Fall ist, wenn man z. B. Obst ißt. Die Bioflavonoide verhindern nämlich, daß das Vitamin C im Körper oxidiert wird. Hesperidin unterstützt auch die Blutgefäße.