Knoblauch als Gift oder als ein Mittel gegen Allergien ?

English: Schematic sketch showing the efflux t...

English: Schematic sketch showing the efflux types at the blood-brain barrier. Deutsch: Schematische Darstellung der Efflux-Typen an der Blut-Hirn-Schranke. Français : Schéma des types d’efflux à la barrière hémato-encéphalique (Photo credit: Wikipedia)

Knoblauch mit   Zucker soll gegen Heuschnupfen helfen.
Man kocht 500g geschälte Knoblauchzehen mit ca 250g
Zucker, läßt das Ganze ein bischen köcheln und
bewahrt dann die eingedickte Brühe in einem Gefäߟ
auf.
Pro Tag 2x einen Eßlöffel voll einnehmen.
Na ja, das ist wohl nicht jedermanns Sache.
Aber wenn es tatsä¤chlich hilft ?
Ich bitte um Erfahrungsberichte, denn ich möchte
zu gerne wissen, ob das jemand durchält.

Knoblauch sollte man niemals in die Blutbahn
kommen lassen. Knoblauch ist Gift, wenn er direkt
ins Blut gerät, nicht wenn man ihn iߟt, nur wenn
er direkt ins Blut gerät.
Es ist das Sulfonhydroxyl, was die Blut-Hirn-
Schranke überwindet und groߟen Schaden anrichten
kann.

Siehe hierzu auch das Video von Dr.Beck, was ich
hier kürzlich veröffentlicht habe:

Der verschwiegene Durchbruch in der Medizin, 7.Folge

Enhanced by Zemanta