Heuschnupfen-Behandlung mit Akupunktur

Nachdem ich eine Menge Erfahrungsberichte über die
Anwendung von Akupunktur bei Heuschnupfen studiert habe,
muß ich sagen, daß bei den meisten Heuschnupfen-Patienten
die Akupunktur gute Erfolge zu verzeichnen hat.
Sogar bei Patienten, die schon viele Jahre unter Heu-
schnupfen
zu leiden hatten.

Allerdings muß in jedem Jahr die Behandlung vor dem
Frühjahr wiederholt werden.

Es gibt natürlich immer wieder Menschen, bei denen
die Akupunktur keinen oder nur geringen Erfolg ge-
bracht hat, wobei mal zuerst zu prüfen wäre, ob die
Akupunktur auch richtig angewandt wurde.
Es gibt tatsächlich Unterschiede in der Durchführung.
Eine echte chinesische Akupunktur und die westliche
Akupunktur sind unterschiedlich.

Man sollte zu solchen Akupunkteuren gehen,die nachweislich
Erfolge bei Heuschnupfen vorweisen können.