Fakten über die Schweine-Grippe

Heute bekam ich ein Email vom “Science Health Institute”
aus den USA, indem einiges richtiggestellt wurde über
die Schweinegrippe.
Sie schreiben, daß es in Mexico bisher nur 26 bestätigte
Fälle mit 7 Toten gibt und in den USA 40 bestätigte
Fälle mit keinem Toten.
Weltweit gibt es nur 82 bestätigte Fälle.
Das steht alles in krassem Gegensatz zu dem was hier in
den Medien darüber berichtet wird.

Es zeigt also, daß eine gezielte, strategische Panikmache
dahinter steckt.
Das Virus hat definitiv nichts mit Schweinen zu tun und
hat auch nicht ein einziges Tier befallen.
Der WHO (Welt Gesundheits Organisation) zufolge, ist
dieser Virus niemals zuvor bei Schweinen oder Menschen
gesehen worden.
Es liegt also nahe,daß er in einem Labor gezüchtet
wurde und nicht ein natürlicher Virus ist, wie immer
behauptet wird.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.