Wie man das Immunsystem dauerhaft stärken kann

Ich möchte heute zwei natürliche Mittel vorstellen,die eine dauerhafte Stärkung des Immunsystems bewirken. BETA GLUCAN� und IMMUNOCAL Beta-Glucane sind Polysaccharide (komplexe Kohlenhydrate), die meistens aus Hefe (Saccharomyces) gewonnen werden. BETA GLUCAN aktiviert die Leukozyten (Komponenten des Immunsystems).Das Ergebnis ist eine dauerhafte Stärkung des Immunsystems. Nur ein starkes Immunsystem kann die Basis für eine langfristige Resistenz gegen verschiedene Erkrankungen sein. Vorläufige Tests bei HIV-positiven Patienten zeigten, daß oral verabreichtes BETA GLUCAN Weiterlesen →

Vitamine, Mineralien und Aminosäuren Teil 72, Magnesium

Magnesium Mineralstoff, Chemisches zeichen Mg. Steht für Energiestoffwechsel, Herzmuskel, rasche Energie, Knochen und Zähne, starke Nerven und ein gesundes Bindegewebe. Mängel führen zu Konzentrationsstörungen, Übererregbarkeit, Schlaflosigkeit, Muskelkrämpfe, Arteriosklerose, Durchblutungsstörungen, depressiver Stimmung und zu Störungen des Immunsystems. Alle Körperzellen benötigen Magnesium. Die besten Quellen für Magnesium sind Nüsse, Sojabohnen und gekochtes grünes Gemüse. Der Bedarf von Magnesium liegt bei etwa 500 mg pro Tag (hierbei handelt es sich um elementares Magnesium), Weiterlesen →

Darstellung des Immunsystems in der Animation

Ich fand daß dieses Video sehr gut für diesen Blog geeignet ist und habe es deswegen hier eingestellt. In diesem Video wird durch die Animation sehr deutlich dargestellt, wie unser Immunsystem funktioniert. Es wird klar und anschaulich gezeigt,welche Aufgaben Antigen, Antikörper und B-Zelle im Immunsystem übernehmen. Dieses Video von quickley1975, können Sie finden bei YuTube unter:

CO 02 Immunsystem

Ich fand daß dieses Video von „teledesign.de“ sehr gut für diesen Blog geeignet ist und habe es deswegen hier eingestellt. Es zeigt in der Animation besonders die Aufgaben der Freßzellen, der Abwehrzellen, der T- u.B-Lymphozyten und der Killerzellen. Dieses Video können Sie finden bei YuTube unter: http://www.youtube.com/watch?v=rkP2VrjPaXs

Kann Krillöl den Heuschnupfen oder die Pollen-Allergie stoppen oder sogar heilen ?

Einige Studien in den USA haben gezeigt, dass Patienten, die regelmässig Krillöl einnahmen, plötzlich keine Jahreszeit bedingten Heuschnupfen-Symptome mehr zeigten oder zumindest stark verminderte Beschwerden hatten. Krillöl,was im Grunde ja Omega3-Fettsäure ist (die ja gegen Entzündungen eingsetzt werden kann) und zudem den Stoff Astaxanthin ( ein starkes Antioxidans) enthält,ist also in der Lage, diese Überreaktion des Immunsystems in Form von Heuschnupfen, so zu bekämpfen, daß die Symptome stark verringert werden Weiterlesen →