2 Replies to “Allergie Hausstaubmilbe”

  1. Ich habe damals eine Hyposensibilisierung gemacht, mit großem Erfolg. Dennoch nicht ganz ohne Risiken. Einmal bin ich beim Arzt umgekippt nach einer der Spritzen. Kein besonders gutes Erlebnis!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.